Kunst & Künstler | Impressum

Was ist Kunst?

369 eingegangene Zitate. Was ist für Sie Kunst?
Kunst hat mit Geschmack nichts zu tun. Kunst ist nicht da, daß man sie schmecke.
Max Ernst
Kunst ist der Spiegel der Gesellschaft.
Alex Cazpa, 2008
mein größtes Kunstwerk bin ich selbst...
Philipp Lorscheidt, 2011
Ein Spiel mit Gedanken und Fantasie
Olaga Herrmann, 2009
Ein schönes Bild
2008
Kunst hat mit der Realität nichts zu tun. Sie fügt nur zur Realität etwas hinzu.
Alfred Döblin
yvonne stinkt
adin, 2013
lalalalalaaaaaaaaa
hans adolf, 2013
kunst ist unsere innere Gefühle, die kommt raus in verschiedenen formen wie, malen, musik, gedischte...
Shazia, 2012
Kunst ist, wenn man´s NICHT kann - weil wenn man´s könnte, wär´s ja "keine Kunst" mehr. (Anonymus?)
Thomas Weisenberger, 2010
Es gibt Volkskunst und Kunst für das Volk; letztere wurde von den Intellektuellen erfunden.
Georges Braque
Unbeschade alt zu werden.
Moritz Jähnig, 2009
ich denke kunst ist eigentlich alles ,sie strömt als universelle Kraft in alle Geschehnisse im Kosmos zu jeder Zeit und zu jedem Ort in jeden Zustand ,geistig wie auch materiell.Die Kunst ist eine evozierung der Allkraft und und spiegelt sich in der Genialität Mensch wieder ,denn dort hat sie zumindest ihre Begrifflichkeit eingerichtet.ein künstler könnte man also als Medium dieser sogenannten göttlichen Allkraft ferstehen und was wir Menschen daraus denken und machen das ist vielleicht das Spiel in dem er sich selbst bewegt.
Charly Walter, 2009
weis ich nicht
asime-sunke, 2013
Kunst ist, den Verstand auszuschalten, dass innere Auge mit Gefühlen und Gedanken koppeln,dann dem entstehenden sichtbaren Ausdruck verleihen, ohne das Ergebnis erklären zu müssen!
Wolfgang Leng, 2008
hi ich bins wieder Andreas Szavui ich bin schon wieder Feucht
Andreas Szavui, 2011
Kunst ist Weltanschauung unserer Nächsten ( Mitmenschen ) 18.07.2009
Adrien Lorgé, 2009
Die Kunst ist behinderet und stinkt
Luca Niderhauser, 2008
Es ist schwer, ein abstraktes Konzept wie Kunst zu definieren. Kunst sollte, für mich, Gedanken oder echte Gefühle auslösend und mithin finde ich dass Musik eine besondere gefällig Typ des Kunst ist. Niemand geringerer als Nietzsche soll das gesagt haben: "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." ... und so denke ich darüber.
S Gibson, 2012
Kunst ist das Produkt entstanden aus einer Kombination enormer handwerklicher und intellektueller Fähigkeiten. Den Rest der Erklärung darf sich jeder selbst zurecht legen.
Radolfo Florescu, 2010
Das Leben ist ein dorniger Rosenstock und die Kunst seine Blüte.
Georg Moritz Ebers
Kunst ist wenn man den Gefühlen freien Lauf lässt, ohne etwas darauf zu geben was andere darüber sagen oder denken.
gisela , 2011, 2011
"Kunst ist für mich eine Verschmelzung von Arbeit, Spiel und dem eigenen Ich"
Kathrin Tittel, 2010
Kunst ist alles, was einen Menschen in seinem Innersten anrührt!
Sigrid Ebert, 2008
Kunst ist eine offene Sichtweise auf alle Realitäten ohne Bewertungsmuster
Michael Prax, 2010
Zuweilen erzeugt sie in uns ein AH oder OH, oft ein HÄH? und manchmal ein AHA!
Manuel Abraham, 2008
Kunst ist ein Nebenprodukt der Informationsverschiebung zwischen dem abstraktem Ich und dem absoluten Äußeren.
Philipp Petersen, 2008
kunst ist lebene
d, 2011
Kunst ist heute, wie immer, die Verwirklichung der sinnlosen Gedanken eines Menschen... Und beim Nichts, versteht jeder was er will.
João Guimarães, 2008
Kunst muss berühren und verführen - auch zum Kauf ...
Anne Brunner, 2010
Etwas, das dem Betrachter die eigenen Gefühle und Emotionen weiergibt
Sophie Johanna, 2009
Kunst muss man nicht verstehen. Kunst muss man fühlen.
Sophie Marks, 2011
zum beispiel wenn an ich den lappen von deiner mama rumkaue :P hallo flo ^^
son goku, 2011
Die Lust des Menschens auf Papier bringen!
Alwin Meledeth, 2008
Das Vermögen, die eigene Phantasie und Idee in Farbe und Form umsetzen zu können.
Sarah Ha, 2010
Versuchen sie erstmal dich zu beschreiben, dann beschreib Kunst.
Sile Wong, 2012
kunst ist ein Universum der Freude und Klagen um der Modernen welt zu entrinnen
tanja Runzel, 2010
Kunst ist der Weg, den der Künstler geht und damit zeigt er im Leben zu Sein. Die entstehenden Werke sind Wegzeugen und unterliegen dem Wandel des LEBENS selbst. So erzählen sie also aus einer sinnlichen Erfahrungen heraus und antworten intuitiv auf die Fragen der Welt.
Corina Schubert, 2010
Kunst ist, was auf dem Marktplatz taugt
anonym, 2009
KUNST IST ETWAS "EINMALIGES" ZU ERSCHAFFEN ALLES ANDERE IST EINE "BLASSE KOPIE"
BEATRICE D`ANGELO, 2011
Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit.
Friedrich von Schiller
Freiheit
Johanna Meißner, 2012
De LUCI isch die gröschti Kunscht !
Lucius König, 2013
Kunst kommt von Können - ohne Können ist Kunst nicht vorstellbar !
Aley W. 2011, 2011
...eine Möglichkeit für den Künstler seine Emotionen in die Welt herauszuschreien.
Sabrina Westermann, 2010
Die Möglichkeit, Emotionen für andere lesbar zu machen
Carsten Schober, 2008
Eine Art das zu beschreiben, was man nicht in Worte fassen kann.
Laura Vikanis, 2008
Kunst ist nicht das was man sieht, sondern was man dabei fühlt.
Eva-Marie Engelhardt, 2012
Wenn man es kann: ist es keine Kunst - wenn man es nicht kann: erstrecht keine. (Carl Valentin)
Michael Buckler, 2008
Kunst setzt einen Künstler voraus. Ohne Künstler gebe es keine Kunst. Kunst kommt von künstlich.
walter kainrath, 2011
Das Kunstwerk ist das allergrößte Rätsel, aber der Mensch ist die Lösung.
Joseph Bouys, 1985
fick deine mudda fotze ohh ja gibs mir 0962124312 :D
son gohan, 2011
Die Kunst ist Entsagung, aber eine Entsagung, die alles empfängt.
Gottfried Benn
Lang ist die Kunst, flüchtig das Leben.
Charles Baudelaire
Kunst ist alles
Laura Rott, 2012
Sein Inneres ausdrücken
Maria Hase, 2013
sex mit tieren besonders giraffen
niuuu lkli, 2013
Kunst ist, wovon in 100 Jahren gesagt wird: Das war noch Kunst!
Hella Streicher, 2010
Kunst ist... ich weiß es nicht..
Friedrich Müller, 2011
Kunst ist die Liebe zum Geist
Minsong Kim, 2008